Chic im Shabby Look

Machen Sie in wenigen Schritten aus unansehnlichen oder langweiligen Möbelstücken echte Hingucker.

mehr lesen 0 Kommentare

Abwarten und Tee trinken

... manchmal ist es das Einzige, was man tun kann. Ein leckerer Tee wärmt Herz und Seele, vermittelt Geborgenheit und gibt neue Energie.

Da Tee so vielfältig ist, gibt es auch für jeden Geschmack den passenden Tee - selbst wenn man eigentlich zur Kaffeefraktion gehört.

Ich bin eigentlich schon immer Teetrinkerin und so zieht sich Teegenuß auch durch meinen Tag: Morgens geht es los mit " erstmal einen Tee " den Tag schließe ich gerne mit " jetzt noch einen schönen Tee" ab und was soll ich sagen ..... zwischendrin .... es gibt doch immer einen Grund Tee zu trinken. Meinen Tee koche ich mit herrlich reinem Wasser, was ich auch sehr gerne pur trinke... wenn ich nicht gerade Tee trinke. ;-)

Mir ist wichtig, dass der Tee nicht nur lecker ist, sondern auch eine sehr gute Bio-Qualität hat. Deshalb habe ich mich vor einigen Jahren entschieden Alveus Biotee zu vertreiben. Alveus bietet klassische Sorten, gleichermaßen harmonische Mischungen aus allen Bereichen der Teewelt: ob Sie lieber Darjeeling oder Earl Grey trinken, Rooibusch mit natürlichen Aromen, Kräuter - oder Früchtetee - bei Alveus wird jeder fündig. Sprechen Sie mich darauf an, ich berate Sie gerne. Das Tee-Sortiment ist sehr viel umfangreicher, als mein Shop darstellen kann.

 

Aus aktuellem Anlass habe ich mir eine schöne Aktion ausgedacht : Jeder, der 3 Tees aus meinem Lagerbestand bestellt, erhält sie portofrei und mit 25 % Rabatt - nur solange der Vorrat reicht. Suchen Sie sich in meinem Online-Shop aus der Tee-Aktion (hier klicken ) 3 verschiedenen ( oder auch gleiche ) Tees aus und wenige Tage später können sie herrlichen Teegenuß erleben. Alle anderen Tees können natürlich auch bestellt werden - zu regulären Preisen und mit ca. einer guten Woche Lieferzeit.

https://www.wohngut-natuerlich.de/home/online-shop/tee/  NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT !

 

 

 

0 Kommentare

Gefährte Pferd - Ein Reisebericht in die Welt der Pferde...

Nachdem ich erstmal so richtig eingetaucht bin in die Welt der Pferde, die Sabine Bengtsson so eindrücklich und aus tiefsten Herzen beschreibt, konnte ich das Buch schwer wieder weglegen.

Dazu muß ich sagen, dass ich persönlich gar keinen besonderen Bezug zu Pferden habe und mir bislang auch wenig Gedanken über ihre Haltung gemacht habe und auch nicht darüber, dass es auch heute noch Wildpferde gibt.

Als ich das Buch zu lesen begonnen habe, war es in erster Linie die Faszination, dass jemand aus meinem Freundeskreis ein Buch geschrieben hat.

Ich kenne Sabine schon viele Jahre, schätze sie sehr und gleichermaßen ihr Engagement für den Natur - und Artenschutz.

 

Dann aber zog mich die Geschichte der Pferde auf den verschiedenen Kontinenten "eingepackt" in einen Reisebericht doch sehr in ihren Bann.

Viele der Begrifflichkeiten aus der Welt der Reiter sind mir fremd und dennoch haben sich mir die verschiedenen Probelmatiken erschlossen - zum einen der oft undankbare und nicht artgerechte Umgang mit den unterschiedlichen Pferderassen und ihren spezifischen Fähigkeiten und Eigenschaften, die sich aus ihrer jeweiligen über Jahrtausende zurückreichenden Geschichte entwickelt und an die vorliegenden Umweltbedingungen angepaßt haben - und leider von uns Menschen zu Gunsten von Modetrends oder rücksichtslosem Gewinnstreben gnadenlos ignoriert werden, zum anderen auch die Notwendigkeit Wildpferde und Ihre Lebensräume zu schützen und zu erhalten, da sie maßgeblicher Teil unseres Ökosystems sind und wie jedes Tier in ihrem ureigensten Lebensraum absolute Berechtigung und Notwendigkeit haben.

 

Ganz besonders berührt hat mich die Geschichte des Hengstfohlen Lobito, die im letzten Teil des Buches erzählt wird, so zeigt sie doch, wie ein respektvoller, sorgsamer Umgang des Menschen mit wildlebenden Tieren das Leben für beide Seiten maßgeblich verändern und bereichern kann.

 

Ich bewundere Sabines Mut und ihre Entschlossenheit, die Welt zu bereisen, um Wildtiere und ihre Lebensräume zu schützen und einer breiteren Öffentlichkeit diesen Schatz näherzubringen und mit Ihrer Naturreiseagentur Perlenfänger einen wichtigen Beitrag zu einer naturschonenden, respektvollen Naturerkundung und Tierbeobachtung zu ermöglichen.

Ich kann das Buch allen empfehlen, die ihr Herz für die Notwendigkeit des Schutzes von wildlebenden Tieren und den Erhalt ihrer Lebensräume öffnen mögen.

Das Buch ist hier erhältlich https://www.perlenfaenger.com/blog/buchshop/

oder im lokalen Buchhandel z.B. hier https://weber-buch.buchhandlung.de/shop/magazine/92691/unsere_buchhandlungen.html

0 Kommentare

Die Sonne bringt es an den Tag !

Zum Fenster putzen gibt es viele Tipps und Tricks, jeder hat seine eigenen Strategie. Ich wundere mich jedesmal hinterher, warum ich das Fenster putzen immer aufschiebe, obwohl es eigentlich so schnell geht....

0 Kommentare

natürlich Frühjahrsputz

Das Wetter verlockt nicht so richtig rauszugehen ? Dann habe ich eine Idee: jetzt Frühjahrsputz starten ! Die nötigen Materialien gibt es - natürlich kontaktlos - bei WOHNGUT ! Bitte PN, mail@wohngut-natuerlich.de oder Tel. 0152 338 329 23

0 Kommentare