Wie bin ich eigentlich dazu gekommen, Naturprodukte zu verkaufen oder: wie ich von einer Bankkauffrau zur Baubiologin wurde ?

Während meiner Ausbildung zur Bankkauffrau kam bei mir der Wunsch auf, nicht nur im privaten Bereich Umweltaspekte zu berücksichtigen, sondern auch beruflich im "Umweltbereich" zu arbeiten. Das Glück war auf meiner Seite und so bekam ich die Möglichkeit in der Firma Volvox Naturtechnologie in der Kundenbetreuung, Sachbearbeitung, Verkauf und Beratung zu arbeiten. Während dieser Zeit lernte ich vieles über Anwendung von Naturfarben, Bauphysik, Wirkung von Farben, unterschiedliche Materialien usw. Parallel absolvierte ich ein Fernstudium zur Baubiologin, welches ich dann am "Institut für Baubiologie und Ökologie" in Neubeuerern erfolgreich mit einer Prüfung abschloß.

1999 ergab es sich dann, dass ein Kollege und ich den Firmenteil "Ökologischer Baumarkt" übernehmen konnten. Wir boten Beratung , Verkauf und Verarbeitung von ökologischen Baumaterialien an. Später trennten wir unsere Aufgabenbereiche in zwei Firmen auf und so entstand 2006 WOHNGUT - natürlich bauen und wohnen. In meiner Firma biete ich Handel mit Naturprodukten und baubiologische Wohn- und Farbberatung.

Ich halte es für entscheidend, welche Materialien wir in inseren Räumen verwenden: zum einen bezogen auf den Produktionsprozess zum anderen ganz stark für unser Wohlbefinden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0